Tel. +43 4876 8226 | E-mail: info@taurerwirt.at

Fliegenfischen beim Taurerwirt in Kals – Organisation und Geschichte

Der Kalserbach wird nun schon in dritter Generation von Familie Rogl und Mitpächtern geführt und bewirtschaftet. Über die Jahre hinweg hat sich dieses Gebiet zu einem Paradies für Fliegenfischer entwickelt. Sowohl unseren Vorgängern als auch uns ist es ein großes Anliegen, dieses Juwel zu hegen und pflegen, um auch nachkommenden Generationen die Chance zu bieten, die Schönheit dieser Landschaft kennenzulernen.


100% Natur!


Der Fliegenfischer muss sich stets vor Augen halten, naturgewachsenen Fischen aufzulauern. Unsere Fische werden als zweisömmrige Besatzforellen in den Bach eingesetzt, und wachsen dort unter natürlichen Bedingungen auf. Dies kennzeichnen auch die Kampstärke der Fische und vor allem die wunderschönen Flossen, die bei Teichaufzuchten sehr oft beschädigt oder gar abgefressen sind.


Exklusives Guiding an der Hausstrecke

Kennen Sie das Gefühl, an einem für Sie unbekanntem Gewässer zu stehen, und mit den vorherrschenden Bedingungen nicht zurecht zu kommen? – Dem möchten wir vorbeugen, und Ihnen exklusives Guiding zu einem Top Preis anbieten. Wir begleiten Sie an unsere 15km lange Hausstrecke, zeigen Ihnen alle Tücken des Baches, helfen Ihnen bei der richtigen Fliegenwahl und der Technik. In kurzer Zeit bieten Sie die Fliege so an, als hätten Sie nie wo anders gefischt.

Für Fragen steht Ihnen unsere Rezeption bzw. Christoph Rogl zur Verfügung.


natuerlich verwoehnt taurerwirt
natuerlich zuhause taurerwirt
natuerlich entspannt taurerwirt
natuerlich vital taurerwirt
natuerlich aktiv taurerwirt