Tel. +43 4876 8226 | E-mail: info@taurerwirt.at

Skifahren in Osttirol mit grandiosem Panorama


Schneesicherheit und perfekte Pistenverhältnisse beim Skiurlaub in Kals am Großglockner

Das „Großglockner Resort” ist Osttirols größtes Skigebiet und überzeugt mit Schneesicherheit bis zum Frühling sowie mit perfekt präparierten Pisten. Das Panorama mit mehr als 60 Gipfeln über 3.000 Metern Höhe ist unvergleichlich. Vor allem der Ausblick zum Großglockner, Österreichs höchstem Berg, inmitten majestätischer Natur ist atemberaubend. Die vielen urigen Einkehrmöglichkeiten locken mit typischen Schmankerln.


Der Taurerwirt als perfektes Skihotel in Osttirol

Der Taurerwirt liegt auf 1.500 Metern und in unmittelbarer Nähe zum Skigebiet „Großglockner Resort“. Über den Skiweg können unsere Gäste direkt vom Hotel aus in wenigen Minuten ins Skivergnügen starten. Als Skihotel in Kals am Großglockner bieten wir eine Top-Skipauschale sowie einen umfangreichen Service rund um das Pistenvergnügen.

Besonders gut angenommen wird unser neuwertiger, moderner und großzügiger Skiraum im Erdgeschoss. Jedes Zimmer verfügt über einen eigenen, verschließbaren Spind mit viel Platz. Nutzen Sie außerdem das hervorragende Angebot der Skischule Kals und die beiden Skiverleihstationen im Ort, Sport Gratz und Sport Michl. Tipp: Natürlich darf bei Ihrem Skiurlaub in Kals auch die Entspannung nicht zu kurz kommen: Freuen Sie sich nach einem Tag auf der Piste ganz besonders auf entspannende Stunden in unserem Wellnessbereich „GlocknerSpa“.


Skifahren in Kals als Geheimtipp

Das Skigebiet in der Region Kals-Matrei gilt unter Kennern als Geheimtipp, da es nicht überlaufen ist und die Lifte keine Wartezeiten haben. Wer Ruhe statt Lärm und Apres-Ski sucht, ist hier genau richtig. Dank der Höhenlage ist die Skiregion mit ausreichend viel Naturschnee gesegnet, zusätzlich kommen leistungsfähige Beschneiungsanlagen zum Einsatz.


Variantenreiche Pisten beim Skiurlaub in Osttirol

Insgesamt stehen im Skigebiet „Großglockner Resort“ 41,6 Pistenkilometer sowie 16 topmoderne Bahnen und Lifte zur Verfügung. Das Kalser Gebiet ist anspruchsvoll und eignet sich für erfahrene Skifahrer, während die Region um Matrei sehr anfänger- und familienfreundlich ist und über gutes Mittelgelände verfügt. Tipp: Mit einer Mehrtages-Ski-Hit-Karte für Osttirol und Kärnten können Skifahrer außerdem die Bergbahnen in zahlreichen weiteren Skigebieten wie Hochpustertal, Obertilliach, Ankogel oder die Mölltaler Gletscherbahn benützen.


Osttirol steht für familienfreundliches Skifahren

Das Skigebiet „Großglockner Resort“ ermöglicht besonders auch Familien einen ereignisreichen Skiurlaub in Kals am Großglockner. Dafür sorgen unter anderem familientaugliche Pulverpisten, zwei Kinderskigelände und Skischulen. Vor Jahren wurde es als „Österreichs Familienskigebiet mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis“ ausgezeichnet. Nach wie vor ist das Skifahren für Kinder unter sechs Jahren kostenlos. Schulkinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren erhalten eine Preisreduktion von 50 Prozent.


natuerlich verwoehnt taurerwirt
natuerlich zuhause taurerwirt
natuerlich entspannt taurerwirt
natuerlich vital taurerwirt
natuerlich aktiv taurerwirt