Urlaub im Hotel Taurerwirt im Nationalpark Hohe Tauern

Von Balkon und Garten
auf die Berge blicken

Das Kalser Talende ist großteils unverbaut, nur wenige Häuser stehen in unmittelbarer Nachbarschaft. Im Sommer umgeben blühende Wiesen, im Winter glitzernde Schneefelder unser Hotel in den Hohen Tauern.


Beinahe alle unsere Zimmer verfügen über einen großzügigen Balkon mit Wald-, Wiesen- oder Bergblick. Auch von der Panoramasauna im „GlocknerSpa“ und von unserem liebevoll angelegten Garten aus blicken Sie auf die imposante Kulisse der Schobergruppe.

Wasserfall und Dorferbach gleich ums Eck

Rund um unser Hotel in den Hohen Tauern finden Sie Bänke und Tische zum Rasten oder um gemütlich die Natur zu genießen.

Von hier aus haben Sie auch einen herrlichen Blick auf den „Rumplbach-Wasserfall“. Diese einmalige Idylle wird begleitet vom Rauschen unseres Dorferbachs, an dem es sich herrlich Fliegenfischen lässt.

Zudem treibt er nicht nur die „Alte Mühle“ an, sondern ist zugleich unser eigenes Fischwasser.

Unser Hotel liegt am Tal-Ende von Kals am Großglockner

Unser Haus steht am Talende der 1.200 Einwohner zählenden Gemeinde Kals am Großglockner. Bei uns endet die Straße und das wildromantische Dorfertal im Nationalpark Hohe Tauern beginnt. Die herrlich ruhige und freie Lage des Hotels am Fuße des Großglockners ist ideal für den sportiven Wellnessurlaub im Nationalpark Hohe Tauern.

Weder Durchzugsverkehr noch andere Lärmquellen stören Ihren Urlaub – genießen Sie die Ruhe und Stille in und um den Taurerwirt! Trotz der abgeschiedenen Lage ist der Taurerwirt gut erreichbar – auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Direkt neben dem Hotel befindet sich eine Postbus-Haltestelle – die Endhaltestelle im Kalser Tal.

Wander- und Bergtouren in den Hohen Tauern

Die drei Gebirgszüge der Hohen Tauern - die Schobergruppe, die Granatspitzgruppe und die Glocknergruppe – umgeben unser Hotel. Bergfreunde finden hier ein schier unerschöpfliches Angebot an Wanderrouten und Bergtouren im Nationalpark Hohe Tauern. Im Sommer und Herbst starten Sie direkt vor dem Haus zu den schönsten Touren, zum Beispiel ins romantische Dorfertal oder Teischnitztal. Folgen Sie auch den Pfaden durch den magischen „Laworaswald" oder hinauf zur „Moaalm". Jede Woche bieten wir außerdem mindestens vier geführte Wanderungen an. Im Winter ist Kals ein Eldorado für Skifahrer und Skitourengeher.

 

 

 

Natur-Urlaub im Nationalpark Hohe Tauern

Urlaub im Hotel Taurerwirt in Osttirol und Sie befinden sich am Gipfel des „Naturspürens“

Die Natur mit allen Sinnen spüren

wo geht das besser als im größten Nationalpark des Alpenraums?


Mit einer Fläche von 1.856 Quadratkilometern befindet sich der Nationalpark Hohe Tauern in den drei Bundesländern Tirol (Osttirol), Salzburg und Kärnten.

Das größte Schutzgebiet Mitteleuropas hat eine West-Ost-Ausdehnung von 100 Kilometern und erstreckt sich auf 40 Kilometern von Nord bis Süd.

Bestaunen Sie eine unvergleichlich reiche Natur bei Ihrem Natururlaub in den Hohen Tauern: satte Blumenwiesen in allen Lagen, eine fantastische Luft, die Stille der Natur und eine beeindruckende Tierwelt – zum Greifen nahe.

Grüne Hotel-Erlebnisse im Taurerwirt

Neben Wanderungen und Naturerkundungen erwarten Sie beim Natururlaub in Osttirol in unserem energieautarken Vier-Sterne-Hotel viele weitere grüne Freuden: Beim Frühstück und Abendessen bekocht Sie Küchenchef Sigi Rogl mit nachhaltigen, regionalen Lebensmitteln. Der Fisch kommt aus der eigenen Fischzucht, das Wild vom örtlichen Jagdverein.

Die positive Energie der Natur erleben Sie auch beim Kneippen im hoteleigenen Garten oder beim Relaxen im Wellnessbereich mit Biokräuter-Sauna und regionalen Anwendungen wie zum Beispiel Tiroler Steinölmassage oder Heublumenbad.

Urlaub im Nationalpark Hohe Tauern

Das Gebiet des Nationalparks Hohe Tauern ist frei zugänglich. Es beeindruckt mit mehr als 300 Berggipfeln über 3.000 Metern Seehöhe, Gletschern, Bächen, Wasserfällen, Bergseen und Almen. Der Großglockner, der höchste Gipfel Österreichs, liegt im Herzen des Nationalparks, den ein ausgedehntes Wanderwegenetz von mehr als 4.000 Kilometern durchzieht.


Allein in Osttirol können Bergsportler auf 1.350 Kilometern ihrer Leidenschaft frönen. Kundige Wander- und Bergführer sowie Nationalpark-Ranger bringen bei geführten Touren die eindrucksvolle Tier- und Pflanzenwelt des Nationalparks näher. Beste Bedingungen für einen Natururlaub in den hohen Tauern!


Großes Angebot an Wanderrouten und Bergtouren

Bergverliebte und Wanderfreunde finden in unserem Vital- und Wanderhotel Taurerwirt ein schier unerschöpfliches Angebot an Wanderrouten und Großglockner-Bergtouren im Nationalpark Hohe Tauern für einen garantiert unvergesslichen Urlaub.


Von unseren geprüften Wanderführern begleitet oder dem eigenen Ziel folgend, gelangt man zu unvergleichlich faszinierenden Plätzchen. Die Natur überbietet mit ihren Highlights die schönsten Erwartungen und sorgt für einen einmaligen Urlaub in den Hohen Tauern.